Helfer

"Musik aus Leidenschaft"

 

Liebe Helfer/innen, liebe Mitwirkende,


der Musikverein Ingenried e. V. möchte sich bei euch für euer Engagement und eure Hilfsbereitschaft bedanken. Ohne eure Mithilfe wäre es uns unmöglich gewesen, das 60. Bezirksmusikfest in Ingenried vorzubereiten und letztlich auch auszurichten. Die Leidenschaft und der unbändige Einsatzwille aller Helfer haben imponiert. Über 400 Helfer mit 900 Einsätzen haben dieses Fest zu dem werden lassen, was wir uns erhofft haben. Diese Hoffnungen und Erwartungen wurden sogar völlig übertroffen. Daher möchten wir uns bei allen Helfern und Mitwirkenden herzlich bedanken.

 

Stellvertretend für alle Helfer und Mitwirkende möchten wir unseren besonderen Dank an folgende Personen richten:

 

Unser herzlicher Dank geht an …

 

… alle teilnehmenden Musikkapellen und Bands, die mit uns das Motto „Musik aus Leidenschaft“ gelebt haben.

 

… die Gemeinde Pforzen mit ihren Bürgermeistern und dem Gemeinderat für die unbürokratische und vielfältige Unterstützung.

 

… alle Spender, Partner und Sponsoren, die uns das Fest dank ihrer finanziellen und materiellen Zuwendungen ermöglicht haben.

 

… alle Umzugsteilnehmer, die mit Freude den Festumzug mitgestaltet haben.

 

… die Familie Altthaler, sowie die Familien Lahner, Frank und Bader für die Bereitstellung ihrer Grundstücke.

 

… die Freiwilligen Feuerwehr Ingenried, Pforzen, Baisweil, Irsee, Schlingen, Rieden, Lauchdorf und Eggenthal für die Absperrung beim Umzug, Sternmarsch und der Parkplatzeinweisung.
Besonderer Dank geht dabei auch an den Kommandant Thomas Hartmann und Reiner Plevka für die kooperative Zusammenarbeit und die Vorbereitung.

 

… das Dekorations-Team für die schöne Gestaltung des Festzeltes und der Wertungsspiele.

 

… die Familie Lang für das schöne Bühnenbild, den Festwagen und alle Dekorationsarbeiten mit Holz.

 

… das gesamten Team im Festbüro um Theresa Stechele.

 

… Günter Blösch und sein Team für die Bereitstellung seiner Räumlichkeiten auf der „Flohwiese Pforzen“.

 

… den Sportverein Pforzen für die Bereitstellung der Parkplätze am Wertungsspielort sowie dem Musikverein Pforzen für das Catering bei den Wertungsspielen.

 

… Peter Brehm für das fotografische Festhalten aller Festtage und Eva-Maria Bader für die Pflege des Online Auftritts.

 

… Simon Ledermann für Design und Layout der Plakate, Flyer, Festschrift etc. sowie der Musikerfotos.

 

… das gesamte Team von Soundline, das unser Fest im richtigen Licht und mit dem perfekten Sound versorgt hat.

 

… das Fastorder-Team um Klaus Ortmeier für die gastronomische Unterstützung.

 

… das Team des Bayerischen Roten Kreuz um Marvin Gorke.

 

… den D.S.S. Sicherheitsdienst für das Mitwirken an einem friedlichen und sicheren Fest.

 

… an alle mitwirkendenden Vereine für die Bereitstellung von Hütten und der Mitwirkung am Festumzug.
 

… die Böllerschützen aus Pforzen mit ihrem 1. Vorstand Ried Peter für das Anschießen des Umzugs.

 

… die Klofrauen Hanni, Steffi und Hermine für das in Schuss halten der Toilettenwägen.

 

… alle Schausteller rund um das Festzelt.

 

… alle fleißigen Helfer rund ums Zelt, die unermüdlich beim Aufbau, den Nachtwachen, der Reinigung und dem rasanten Abbau tätig waren.

 

… alle Besucher, die mit uns zusammen ein unvergessliches Bezirksmusikfest gefeiert haben.

 

 

Und zu guter Letzt möchten wir allen Mitgliedern des Festausschusses danken, die folgende Aufgabengebiete übernommen haben:
 

Georg Stechele: Gesamtorganisation, Marketing, Versicherungen, Licht//Ton/Technik

Ralph Weiner: Festzelt/Festplatz, Ausschank

Bettina Schober: Küche

Jutta Melder: Festakt, Kuchen, Persönliche Sekretärin

Birgit Voelzke: Festschrift, Protokoll

Theresa Stechele: Kasse, Festbüro

Adolf Zech: Organisation der Helfereinsätze

Max Lang: Festumzug

Johannes Lang: Sicherheit

Christoph Zech: Elektrik, Netzwerk

Stefan Gebler: Wasser, Abwasser, Außenanlagen

Josef Stechele: Planung Festgelände, Festzelt, Umzug, Sternmarsch, Verkehrsrecht

Josef Berchtold: Durchführung und Planung der Wertungsspiele

Ludwig Stechele: Wertungsspiele, Kirche

Wolfgang Altthaler: Bar, Ausschank

 

Für alle Helfer findet am Freitag, den 13. Oktober 2017 um 20:00 Uhr ein Helferfest in Pforzen in der Veranstaltungshalle an der Flohwiese (Blöschhalle) statt. Wir freuen uns darauf, euch an diesem Fest zahlreich begrüßen zu können. Absagen bitte bis Montag 25. September 2017 an die auf den Dienstplänen angegebene Kontaktadresse.